List of products by brand Doepke

Doepke Plombierkappe für HS 40/HS 63 9980499
Abdeckungen und Kappen sichern spannungsführende Anschlüsse. Plombierkappen sind zusätzlich plombierbar. Diese Plombierkappen eignen sich für die Schütze der Baureihe HS. Eigenschaften: - gesichertes Abdecken der Anschlussklemmen der Schütze der Baureihe HS; - HSP-25 geeignet für 4-polige HS 20 und HS 25, HSP-40/63 geeignet für HS 40 und HS 63; - plombierbar; - einfache Montage Montageart: - Aufstecken auf Klemme Einsatzgebiete: Die Kappen finden dort Einsatz, wo die Klemmen der Schütze HS vor Berührung und/oder Veränderung geschützt werden sollen.
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 16 A, 6 kA 9914023
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6h für das Handwerk eignet sich mit ihrem Bemessungsschaltvermögen von 6 kA für Verteiler- und Endstromkreise. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz im Wohnungsbau; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein- und dreipolig; - gestaffelte Bemessungsstromreihe von 6 A - 32 A - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Wohngebäude und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 16 A, 10 kA 9916023
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6i eignet sich durch ihr hohes Bemessungsschaltvermögen von 10 kA besonders für den Einsatz in Industrieanlagen. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - hohes Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz in Industrieanlagen; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein-, zwei-, drei- und vierpolig, sowie 1+N, 3+N - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Industrieanlagen und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 16 A, 6 kA, schraublos 9917023
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die schraublose Ausführung DLS 6hsl für das Handwerk eignet sich mit ihrem Bemessungsschaltvermögen von 6 kA für Verteiler- und Endstromkreise. Sie lässt sich durch obere, schraublose Steckklemmen besonders einfach verarbeiten. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - obere schraublose Steckklemme für eine komfortable und schnelle Montage; - untere Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen; - Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz im Wohnungsbau - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Wohngebäude und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 10 A, 6 kA 9914021
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6h für das Handwerk eignet sich mit ihrem Bemessungsschaltvermögen von 6 kA für Verteiler- und Endstromkreise. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz im Wohnungsbau; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein- und dreipolig; - gestaffelte Bemessungsstromreihe von 6 A - 32 A - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Wohngebäude und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 32 A, 6 kA 9914026
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6h für das Handwerk eignet sich mit ihrem Bemessungsschaltvermögen von 6 kA für Verteiler- und Endstromkreise. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz im Wohnungsbau; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein- und dreipolig; - gestaffelte Bemessungsstromreihe von 6 A - 32 A - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Wohngebäude und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Eurovario Gabelsammelschiene 3p, 12 TE, 63 A 9920119
Diese Komponenten für die Verdrahtung von Schutzschaltern in industriell, gewerblich und privat genutzten Elektroverteilern verringern den Installationsaufwand erheblich. Die fertig abgelängten Sammelschienen des Eurovario-Systems eignen sich für die versorgungsseitige Verbindung von Fehlerstromschutzschaltern, Leitungsschutzschaltern und FI-/LS-Kombinationen auf der Unterseite der Geräte. Die Schienen sind in Gabelbauform ausgeführt und in einer großen Variantenvielfalt in ein- bis vierpoliger Ausführung (z. T. mit Platz für Hilfsschalter) erhältlich. Der Berührschutz EV-S BS deckt nicht verwendete Anschlüsse ab. Eigenschaften: - einsetzbar zur Verbindung von Fehlerstromschutzschaltern, Leitungsschutzschaltern und FI/LS-Kombinationen - große Variantenvielfalt - kleine Bauform; - hohe Zeitersparnis bei der Verdrahtung Montageart: Die Schienen werden in die oberen oder unteren Anschlussklemmen der zu verbindenden Geräte gesteckt. Einsatzgebiete: Sammelschienen dieser Baureihe werden in Verbindung mit RCCB, MCB und RCBO in Stromversorgungen von Wohn- und Zweckgebäuden sowie von Industrieanlagen eingesetzt. Hinweise: Bei der Einspeisung von Leitungsschutzschaltern von oben in Kombination mit Doepke-Fehlerstromschutzschaltern sind die Verbindungsschienen EV-S G ANL (N links) bzw. EV-S G ANR (N rechts) einzusetzen.
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 13 A, 6 kA 9914022
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6h für das Handwerk eignet sich mit ihrem Bemessungsschaltvermögen von 6 kA für Verteiler- und Endstromkreise. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz im Wohnungsbau; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein- und dreipolig; - gestaffelte Bemessungsstromreihe von 6 A - 32 A - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Wohngebäude und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 10 A, 10 kA 9916021
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6i eignet sich durch ihr hohes Bemessungsschaltvermögen von 10 kA besonders für den Einsatz in Industrieanlagen. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - hohes Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz in Industrieanlagen; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein-, zwei-, drei- und vierpolig, sowie 1+N, 3+N - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Industrieanlagen und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Eurovario Gabelsammelschiene 3p, 11 TE, 63 A 9920190
Diese Komponenten für die Verdrahtung von Schutzschaltern in industriell, gewerblich und privat genutzten Elektroverteilern verringern den Installationsaufwand erheblich. Die fertig abgelängten Sammelschienen des Eurovario-Systems eignen sich für die versorgungsseitige Verbindung von Fehlerstromschutzschaltern, Leitungsschutzschaltern und FI-/LS-Kombinationen auf der Unterseite der Geräte. Die Schienen sind in Gabelbauform ausgeführt und in einer großen Variantenvielfalt in ein- bis vierpoliger Ausführung (z. T. mit Platz für Hilfsschalter) erhältlich. Der Berührschutz EV-S BS deckt nicht verwendete Anschlüsse ab. Eigenschaften: - einsetzbar zur Verbindung von Fehlerstromschutzschaltern, Leitungsschutzschaltern und FI/LS-Kombinationen - große Variantenvielfalt - kleine Bauform; - hohe Zeitersparnis bei der Verdrahtung Montageart: Die Schienen werden in die oberen oder unteren Anschlussklemmen der zu verbindenden Geräte gesteckt. Einsatzgebiete: Sammelschienen dieser Baureihe werden in Verbindung mit RCCB, MCB und RCBO in Stromversorgungen von Wohn- und Zweckgebäuden sowie von Industrieanlagen eingesetzt. Hinweise: Bei der Einspeisung von Leitungsschutzschaltern von oben in Kombination mit Doepke-Fehlerstromschutzschaltern sind die Verbindungsschienen EV-S G ANL (N links) bzw. EV-S G ANR (N rechts) einzusetzen.
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 20 A, 6 kA 9914024
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6h für das Handwerk eignet sich mit ihrem Bemessungsschaltvermögen von 6 kA für Verteiler- und Endstromkreise. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz im Wohnungsbau; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein- und dreipolig; - gestaffelte Bemessungsstromreihe von 6 A - 32 A - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Wohngebäude und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 25 A, 6 kA 9914025
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6h für das Handwerk eignet sich mit ihrem Bemessungsschaltvermögen von 6 kA für Verteiler- und Endstromkreise. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz im Wohnungsbau; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein- und dreipolig; - gestaffelte Bemessungsstromreihe von 6 A - 32 A - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Wohngebäude und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 6 A, 6 kA 9914019
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6h für das Handwerk eignet sich mit ihrem Bemessungsschaltvermögen von 6 kA für Verteiler- und Endstromkreise. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz im Wohnungsbau; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein- und dreipolig; - gestaffelte Bemessungsstromreihe von 6 A - 32 A - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Wohngebäude und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 6 A, 10 kA 9916019
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6i eignet sich durch ihr hohes Bemessungsschaltvermögen von 10 kA besonders für den Einsatz in Industrieanlagen. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - hohes Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz in Industrieanlagen; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein-, zwei-, drei- und vierpolig, sowie 1+N, 3+N - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Industrieanlagen und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude
Doepke Leitungsschutzschalter 1p, B-Char, 20 A, 10 kA 9916024
Leitungsschutzschalter (MCB) schützen Kabel, Leitungen und Installationsgeräte gegen Überlast und Kurzschluss und somit vor Beschädigungen. Die Baureihe DLS 6 bietet eine große Auswahl verschiedener Typen für den Einsatz in Wohn- und Zweckgebäude und im industriellen Bereich. Ihre geringe Bauhöhe bietet viel Platz für die Verdrahtung. Die Leitungsschutzschalter DLS 6 lassen sich durch ihren großen Klemmbereich einfach montieren. Ein breites Angebot an Zubehör sorgt für universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Ausführung DLS 6i eignet sich durch ihr hohes Bemessungsschaltvermögen von 10 kA besonders für den Einsatz in Industrieanlagen. Schalter mit der Auslösecharakteristik B stellen den Standardschutz für Licht- und Steckdosenkreise sicher. Eigenschaften: - hohes Bemessungsschaltvermögen für den Einsatz in Industrieanlagen; - Zugbügelklemmen mit weitem Klemmquerschnittsbereich für Schienen- und Leitungsverdrahtung auf beiden Anschlussseiten; - Ausführungen ein-, zwei-, drei- und vierpolig, sowie 1+N, 3+N - spezielle Schnellbefestigung zur Entnahme auch mehrerer Leitungsschutzschalter aus dem unteren oder oberen Schienenverbund; - großes, klappbares Beschriftungsfenster für einen sicheren Halt und Schutz des Etiketts; - Verwendung von handelsüblichen Verdrahtungsschienen; - ON/OFF-Schaltstellungsanzeige am Schaltknebel; - Zubehör rechts nachrüstbar; - kostenlose Beschriftungssoftware Montageart: - Schnellbefestigung auf Tragschiene - Einbaulage beliebig Einsatzgebiete: - geeignet für den Einsatz in Stromversorgungen für Industrieanlagen und Zweck- bzw. gewerblich genutzte Gebäude